Sporttag 2HLW

Sporttag der 2 HLW Als kleine Entschädigung für die entfallene Sportwoche am Millstätter See führte die 2 HLW zumindest einen Sporttag mit einem Beachvolleyballturnier und einem Schwimmtraining im Weyrer Schwimmbad durch. Nach einem gemeinsamen Frühstück in der Konditorei Schwarzlmüller startete gestärkt das Klassen-Beachvolleyball Turnier.  Es wurde gebaggert, gepritscht und um jeden Ball gekämpft, letztendlich setzte sich im Finale das Team der Klassensprecherin Garic Magdalena durch feierte mit einem wohlverdienten Eis den Sieg. Bei brütender Hitze war das anschließende Schwimmtraining eine ersehnte Abkühlung.  In dieser sehr prüfungsintensiven Zeit war dieser Tag eine willkommene Pause und eine Abwechslung zum Schulalltag. Es wurde geplaudert, getratscht, diskutiert, gekämpft, gespielt, geübt, gelacht und genossen – ein wunderbarer Schultag 😊