Erste Teilprüfungen bestanden

Jungbarkeeper*innen und Jungsommeliers*Jungsommelières sehr erfolgreich unterwegs!

An den Berufsbildenden Schulen Weyer wird weiterhin unter strengen Auflagen der Sicherheitsbestimmungen/Gruppenteilungen in den praktischen Gegenständen unterrichtet und somit auch die Zusatzqualifikationen Käse/Wein und Bar unterrichtet!

Die ersten Teile der Prüfungen Bar/Wein bestanden aus folgenden Aufgaben:

Erstellung einer eigenen Bar- bzw. Weinkarte, einer elektronischen Prüfung über das Fachwissen, (vorgegeben vom Unterrichtsministerium als LMS Aufgaben) sowie einem sensorischen Teil, bei der die Kandidatinnen*Kandidaten drei Spirituosen anhand ihres Aussehens und Geruchs erkennen und charakterisieren mussten bzw. 5 Weine (2 Weiß-, 2 Rot- und einen Süßwein) anhand von Aussehen, Geruch und Geschmack beschreiben und charakterisieren sowie die Rebsorte bestimmen mussten.

Alle Teilnehmerinnen*Teilnehmer lösten die Aufgaben mit Bravour und so sieht Ausbilder OSR FV Martin Eibenberger, BEd den praktischen Prüfungen der nächsten Wochen sehr positiv entgegen!