Vienna Calling

Vienna Calling

Im Rahmen ihrer Ausbildung unternahm die vierte Klasse der Tourismusschule Weyer mit Ihrem Lehrer Martin Eibenberger eine zweitägige Exkursion nach Wien.

Das umfangreiche Programm führte die Weyrer Schülerinnen und Schüler vom Museumsquartier über das Natur- und Kunsthistorische Museum über den Ring, zum Bundeskanzleramt und zur Hofburg.

Weiter ging es dann am Hof, da wurde das 5 Sterne de luxe Hotel Hyatt Park besichtigt. Ein weiters Highlight war eine Führung zur Präsidentensuite im Hyatt Park und die professionelle Führung von Katharina Handl, Human Resource Managerin des Hauses.

Ein Besuch der Genussmeile Naschmarkt durfte genauso wenig fehlen, wie
in der Vorweihnachtszeit üblich, ein Besuch des Wiener Christkindlmarkts und ein abendlicher Spaziergang über den Kohlmarkt zum im Lichterglanz erstrahlten Graben.

Am Abend gab es dann noch ein 4 gängiges Menü im El Gaucho am Rochusmarkt mit Beef Tatar, Kürbis- Ingwersuppe, Rinderfilet- bzw. Ribeye-Steaks und El Gaucho Sweet Spots.

Den Abschluss bildete ein Besuch in die Bar „The Sign“, die im Fallstaff mit 95 Punkten zur zweitbesten Bar Österreichs gekürt wurde.

Durch eine derart praxisnahe Ausbildung gelingt es den Berufsbildenden Schulen Weyer immer wieder ihren Absolventen den Einstieg in Top-Betriebe zu ermöglichen.

Wer sich für die Ausbildung an den BBS Weyer interessiert, hat noch am Dienstag, 21. Jänner 2020, ab 18:30 Uhr die Möglichkeit, sich bei beim Info-Abend beraten zu lassen.

[smartslider3 slider=“23″]