Zertifikate feierlich überreicht

Zertifikate feierlich überreicht

Der Direktor der berufsbildenden Schulen in Weyer, Prof. Mag. Franz Hopfgartner, konnte auch in diesem Jahr wieder die Zertifikate „Dipl. Käsekenner“ und „Jungsommelier Österreich“ an die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler des 3. Jahrganges HF und HLT mit Glückwünschen überreichen.

Diese Ausbildungen sind sehr wertvoll, meinte Dir. Mag. Franz Hopfgartner bei der Begrüßung der anwesenden Eltern und Jugendlichen letzten Freitag in der Aula der BBS Weyer. Nicht nur in der Privatwirtschaft stehen die Dipl. Käsekenner und Dipl. Jungsommeliere in Österreich auf hohem Niveau und sind sehr begehrt. Bei einer Jobsuche sind solche Zertifikate besonders vorteilhaft. Im Ausbildungsprogramm der BBS Weyer gibt es noch viele andere Möglichkeiten, Zusatzqualifikationen zu erwerben, welche die individuellen Stärken der Schüler und Schülerinnen fördern.

Auch der Weyrer Ausbildner Martin Eibenberger BEd und der angereiste Prüfer Peter Kreuzweger BEd von den Tourismusschulen Bad Leonfelden gratulierten den Absolventinnen und Absolventen zu den erfolgreich abgelegten Prüfungen. Vizebürgermeister Prof. Mag. Dr. Adolf Brunnthaler, dankte in Vertretung der Gemeinde, neben den Glückwünschen an die zertifizierten Schülerinnen und Schüler, auch den Eltern, die ihren Kindern eine hervorragende Ausbildung an den BBS Weyer ermöglichen. Er sprach über viele wichtige Exkursionen im Rahmen der Ausbildung und zeigte sich erfreut über die gute Zusammenarbeit mit den Gastronomen, darunter mit dem Waidhofner Schlosswirt Andreas Plappert, der ebenfalls als Prüfer anwesend war.

Der Direktor verteilte anschließend die Zertifikate an die Dipl. Käsekenner der 2. HLT:

Bestanden haben Emilie Krendl, Ines Castro, Felix Reiter, Linda Griessenberger und Sophie Heim, mit gutem Erfolg Tobias Pechhacker und mit ausgezeichnetem Erfolg Katharina Bachner.

Zertifikat an die Dipl. Jungsommeliers der 3- HF und 3 HLT:

Bestanden haben Selina Demaj, Paul Schwarzlmüller, Raphael Kaiser, Valerie Ecker, Simone Stix, Jonas Rammel, Jessica Huemer, Nadine Lichtenwallner, Florian Nadolph  und Stefanie Ebenhhofer, mit gutem Erfolg Paula Aigner und Daniel Hagler und ausgezeichnetem Erfolg Markus Kössl.

Nach der feierlichen Übergabe der Zertifikate dankte der Direktor den Prüfern und Beteiligten. Die gefüllten Sektgläser warteten bereits an der Bar, um die Diplomverleihung auch gebührend feiern zu können. Der kulinarische Teil, das köstlichen Käse- und Weinbuffet, wurde eröffnet und alle Anwesenden konnten die erfreulichen Ergebnisse in angenehmer Atmosphäre feiern.

Den diplomierten Weinkennerinnen und Weinkennern sowie Käsekennerinnen und Käsekennern auch auf diesem Weg Gratulation zu den tollen Prüfungsergebnissen und viel Erfolg als zukünftige Wein- und Käsebotschafter.

[smartslider3 slider=“28″]