BBS Weyer Flex

BBS Weyer FLEX(T)

 

Flexibles Zeitmodell ab dem Schuljahr 2022/23

Mehr Flexibilität, mehr Individualität, mehr Eigenverantwortung, mehr Freiheit!

Ab dem Schuljahr 2022/23 wird das neue flexible Zeitmodell BBS Weyer FLEX in allen Klassen eingeführt. Bis zu 6 Stunden in der Woche können unsere Schülerinnen und Schüler nach ihren Bedürfnissen entscheiden, welche Inhalte und Unterstützung sie brauchen.

Warum FLEX?

Nachhaltiges Lernen braucht Eigenverantwortung und Eigenverantwortung braucht Freiheit. 

Wir von den BBS Weyer befähigen unsere Jugendlichen 

Dabei bekommen unsere Schülerinnen und Schüler genau die Unterstützung, die sie für gelingendes Arbeiten und nachhaltiges Lernen brauchen.

Was ist FLEX?

Was steckt in FLEX?

In der FLEX-Zeit ist vieles möglich – ganz individuell und flexibel.

Wie funktioniert FLEX?

Erfolgreich mit FLEX!

Flexible Schulzeitmodelle werden bereits an vielen Schulen erfolgreich angewandt.  Die Rückmeldungen der Schülerinnen und Schüler, der Lehrenden und der Eltern sind höchst motivierend. 

Um die Qualität der Umsetzung zu gewährleisten, wird BBS Weyer FLEX von der Pädagogischen Hochschule Oberösterreich wissenschaftlich begleitet und evaluiert.