Auslandspraktika BBS Weyer

Im Rahmen des EU-Projektes Erasmus+ besteht für SchülerInnen der HLW, HLT und HF, die ihr Pflichtpraktikum im europäischen Ausland absolvieren möchten, die Möglichkeit um finanzielle Unterstützung anzusuchen. Dieses Angebot gilt auch für jene SchülerInnen, die zwischen 4. und 5. Jahrgang HLW ein fakultatives Praktikum planen oder nach der Matura einen Auslandsaufenthalt durchführen möchten.

 

Unsere Schule ist bis 2027 im Programm Erasmus+ akkreditiert, das heißt die finanziellen Mittel sind bereits fix genehmigt. 

Euer Plus:
Folgende Länder stehen zur Auswahl:
Jütland, Dänemark
Erfurt, Deutschland
Toskana, Italien
Venedig, Italien
Bretagne, Frankreich
Brandenburger Tor, Berlin
Sommer auf Sylt
Erasmus+ Kurs Florenz 2021
Hotel Küstenperle Büsum
Erasmus+ Kurs Ljubljana 2021
Voriger
Nächster

Praktikum mit Meerblick

Nach vielen Jahren Urlaub an der Nordsee ging’s dieses Mal für Mirijam aus der III. HLW zum Arbeiten nach Büsum. Ihr Pflichtpraktikum absolvierte die Schülerin mit Erasmus+ im Hotel Küstenperle am Wattenmeer.

Weiterlesen »

Sonne, Strand und eine steife Brise – Erasmus+ an der Nordsee

Auslandspraktikum mit Erasmus+ auf der Nordseeinsel Sylt Die Frage, wo man das Pflichtpraktikum absolvieren soll, beschäftigt wohl alle Schülerinnen und Schüler, die einen solchen Arbeitseinsatz machen müssen. Im Heimatort bleiben, in die touristischen Hochburgen Österreichs gehen oder doch in die große weite Welt hinausschnuppern –

Weiterlesen »

Von Weyer in die Welt mit Erasmus+

Vom Kindergarten zur Matura, vom Ennstal in die Welt, vom laufenden Schuljahr in die Sommerfortbildung Anfang August machten sich gleich 9 Weyrer Pädagoginnen auf, um über den eigenen Tellerrand zu blicken und sich fachlich fortzubilden. Vier Lehrerinnen, sowohl von der BBS als auch von der

Weiterlesen »